Die nächsten Schritte nach der Basic Analyse

Blog-Analyse

Als allerersten Rat möchte ich dir folgenden Satz auf den Weg geben „Du kannst deine Human Design Analyse nicht oft genug anhören“. Jedes Mal, wenn du deine Analyse anhörst, wirst du neue Dinge raushören. Das ist auch gut so und wichtig, weil du dadurch dein Wissen über dich selber immer weiter vertiefst. Es ist super wichtig das neue Wissen aus deiner Analyse zu verinnerlichen und das Wissen in Weisheit zu verwandeln. Viele meiner Klienten sagen mir, sie haben es „verstanden“ und ich merke in den Gesprächen oftmals, dass sie es vielleicht intellektuell verstehen, es aber noch immer nicht kapiert haben. Solange das Wissen aus der Analyse nur ein theoretisches Wissen ist, wirst du in Schlüsselmomenten in deinem Leben Entscheidungen treffen, die aus deinem Verstand kommen und nicht von deiner Autorität.

Ein kleines Beispiel

Ich sitze mit einer Freundin an der Isar und wir sprechen über ein Thema, das sie gerade beschäftigt, weil sie sich nicht entscheiden kann. Vor ein paar Wochen hatte sie die Basic-Analyse von mir bekommen. Sie ist eine Generatorin mit sakraler Autorität. Das heißt, sie trifft ihre Entscheidungen aus dem Bauch heraus. In unserem Gespräch hab ich sie darauf hingewiesen und sie gefragt, was ihr Bauch dazu sagt. Ihre Antwort war nix“, sie hat irgendwie keinen Zugang zu ihrer Bauchstimme. Darauf hab ich ihr nochmal erklärt, was es bedeutet, auf die Bauchstimme zu hören und wie sie das üben kann. Während der Erklärung hat sie rege mit dem Kopf genickt und man konnte ein leises „uh-huh“ wahrnehmen. Daraufhin sage ich ihr, dass ihre Bauchstimme gerade die ganze Zeit geantwortet hat und mir eifrig zugestimmt hat.

Übungsbeispiel

Die eigene Autorität bietet sich gut an, um einen Aspekt des eigenen Designs immer mehr ins eigene Leben zu integrieren. Bitte deine Bekannten, Freunde oder Familie um Unterstützung und erklär ihnen, dass du einen besseren Zugang zu deiner eigenen Autorität haben möchtest und sie dir deswegen Fragen stellen sollen. Super ist es zum Beispiel in ein Restaurant zu gehen und sich die Speisekarte vorlesen zu lassen und bei jedem Gericht zu beobachten, ob die Autorität anspringt oder nicht. Das gilt für alle Autorität außer der emotionalen und äußeren Autorität. Bei emotional definierten kann es sein, dass irgendwie nichts passt, weil eine allgemeine Unklarheit oder eine „null Bock Stimmung“ besteht. Oder nicht die richtige Stimmung für dieses Restaurant. Das ist nicht weiter tragisch und du brauchst dir dann nicht den Kopf zu zerbrechen deswegen. Dann ist es dieses Mal eine Erfahrung und du kannst im Nachhinein erkennen, ob es dir geschmeckt hat oder nicht. Oder besuche das gleiche Restaurant, wenn du in einer anderen emotionalen Stimmung bist und beobachte dann, wie du beim Vorlesen der Speisekarte reagierst. Bei emotionaler und äußeren Autorität dreht sich alles um Zeit, Distanz und Geduld.

Schreibe dir am besten 2-3 Dinge aus deiner Analyse heraus, auf die du deinen Fokus legen möchtest und übe den Umgang damit im Alltag. Wichtig für dich beim Üben ist auch die vermeintliche Reaktion von anderen Menschen. Lass dich davon nicht verunsichern. Als Menschen haben wir uns ein gesellschaftliches Korsett geschaffen und sobald du beginnst dein Design zu leben, wirst du dieses Korsett sprengen. Wir sind nicht hier, um alle gleich zu sein. Wir sind hier, um unserer Einzigartigkeit Ausdruck zu verleihen. Dabei kann es auch passieren, dass du Entscheidungen triffst, die für andere komisch erscheinen. Die sind nicht du und für sie wäre vielleicht was ganz anderes richtig. Lass dich von sowas nicht verunsichern.

Bleib bei dir.

Ich wünsche dir viel Freude und Leichtigkeit beim Üben und Ausprobieren.

Dein Kevin

Letzte Blogbeiträge

Schaltkreise im Human Design

Schaltkreise im Human Design

Die Schaltkreise im Human Design gruppieren die Kanäle und geben diesen übergeordneten Themen. In dem Post gebe ich dir eine Übersicht dazu.

Folge deinem individuellen Weg

Folge deinem individuellen Weg

Human Design fordert uns auf, die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und ein authentisches Leben nach unserem Design zu leben.

Einkaufswagen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb!
Weiter einkaufen
0